Veranstaltungskalender der Pfarre Haßbach 

Die Sonn- und Feiertagsmesssen feiern wir im Dezember um 08:00 Uhr und im Jänner um 09:30 Uhr. Die Wochentagsmessen Montag bis Samstag entnehmen Sie bitte der Messordnung und sind noch auf der Anschlagtafel ersichtlich. Den Rosenkranz beten wir Donnerstag und Freitag nach der Heiligen Messe, Samstag und Sonntag vor der Heiligen Messe.

1.Adventsonntag

01.12.2019

08:00 Uhr

Heilige Messe

Samstag

07.12.2019

18:00 Uhr

Vorabendmesse als Dankmesse des Quarzitwerkes der Familie Ehrenböck mit Mitarbeitern

Maria Empfängnis 

2.Adventsonntag

08.12.2019

08:00 Uhr

Heilige Messe

3.Adventsonntag

15.12.2019

"Gaudete" Der Freudensonntag

 

 

08:00 Uhr

4.KMB Messe mit Sammlung "Sei so frei"

 

 

09:30 Uhr

KMB Treffen im Pfarrsaal

4.Adventsonntag

22.12.2019

08:00 Uhr

Heilige Messe

Heiliger Abend 

24.12.2019

20:40 Uhr

Hirtenliedersingen

 

 

21:00 Uhr

Christmette, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

Christtag

25.12.2019

09:30 Uhr

Weihnachtshochamt, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

Hl. Stephanus

26.12.2019

08:00 Uhr

Heilige Messe

Samstag 

28.12.2019

Tag der Unschuldigen Kinder

 

 

09:00 Uhr

Heilige Messe mit Kindersegnung und Spiel der Eltern

Sonntag

29.12.2019

08:00 Uhr

Heilige Messe

Silvester

31.12.2019

15:00 Uhr

Dankmesse zum Jahresschluss, mit Sammlung für das Haus der Barmherzigkeit

Mittwoch

01.01.2020

Neujahr- Hochfest der Gottesmutter

 

 

09:30 Uhr

Heilige Messe

Samstag

04.01.2020

10:00 Uhr

Sendung der Sternsinger

Sonntag

05.01.2020

09:30 Uhr

Heilige Messe

Montag

06.01.2020

Erscheinung des Herres - Hl. Drei Könige

   

09:30 Uhr

Hochamt mit dem Kirchenchor

Sonntag

12.01.2020

09:30 Uhr

Heilige Messe 

Sonntag

19.01.2020

09:30 Uhr

Heilige Messe

Sonntag

26.01.2020

09:30 Uhr

Kindermesse

Änderungen sind möglich und werden rechtzeitig mitgeteilt.

Unser nächstes Haßbacher Pfarrblatt erscheint am 26.Jänner 2020.

Redaktionsschluss: 06.Jänner 2020

Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge abzulehnen oder zu kürzen.

Wir bitten oben angeführten Termin einzuhalten, später einlangende Beiträge werden erst in der darauffolgenden Ausgabe erscheinen. 

Der Inhalt der einzelnen Beiträge unserer Autoren muss nicht unbedingt mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Danke für die Spenden für unser Pfarrblatt, der Reinerlös kommt ausschließlich der Pfarre zugute.