Veranstaltungskalender der Pfarre Haßbach 

Die Sonn- und Feiertagsmesssen feiern wir im Februar um 08:00 Uhr und im März um 09:30 Uhr. Den Rosenkranz beten wir am Donnerstag und Freitag nach der Heiligen Messe, Samstag und Sonntag vor der Heiligen Messe. Wir laden Sie herzlich ein den Rosenkranz mit uns zu beten. Danke! 

Samstag

01.02.2020

19:00 Uhr

Vorabendmesse mit Spendung des Blasiussegens

Sonntag

02.02.2020

07:25 Uhr

Rosenkranz

 

 

08:00 Uhr

Heilige Messe mit Spendung des Blasiussegens

Sonntag

09.02.2020

08:00 Uhr

Heilige Messe

Sonntag

16.02.2020

08:00 Uhr

Heilige Messe

Sonntag

23.02.2020

08:00 Uhr

Kindermesse

Mittwoch

26.02.2020

 

Aschermittwoch Beginn der Fastenzeit - strenger Fasttag

 

 

19:00 Uhr

Heilige Messe mit Segnung der Asche und Spendung des Aschenkreuzes

1.Fastensonntag

01.03.2020

08:55 Uhr

Kreuzwegandacht der Kath. Männerbewegung

 

 

09:30 Uhr

KMB Messe

2.Fastensonntag

08.03.2020

09:30 Uhr

Heilige Messe

Donnerstag

12.03.2020

 

Anbetungstag

 

 

15:00 Uhr

Aussetzung des Allerheiligsten, danach Anbetung. Die Stundenfolge der einzelnen Rotten entnehmen Sie bitte der Anschlagtafel.

 

 

19:00 Uhr

Heilige Messe

3.Fastensonntag

15.03.2020

 

Keine Heilige Messe in Haßbach

 

 

09:00 Uhr

Heilige Messe in Kirchau für beide Pfarren mit den Kirchenchören Haßbach, Kranichberg und Kirchau, die die Kranichberger Messe zur Aufführung bringen. Danach Pfarrcafe in Kirchau.

4.Fastensonntag

22.03.2020

09:30 Uhr

Kindermesse

5.Fastensonntag

29.03.2020

09:30 Uhr

Jugendmesse, davor Jugendkreuzweg

Änderungen sind möglich und werden rechtzeitig mitgeteilt.

Die Pfarre Haßbach lädt Sie herzlich zu ihren Veranstaltungen ein und freut sich auf Ihr Kommen.

Unser nächstes Haßbacher Pfarrblatt erscheint am 22.März 2020.

Redaktionsschluss: 01.März 2020

Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge abzulehnen oder zu kürzen.

Wir bitten oben angeführten Termin einzuhalten, später einlangende Beiträge werden erst in der darauffolgenden Ausgabe erscheinen. 

Der Inhalt der einzelnen Beiträge unserer Autoren muss nicht unbedingt mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Danke für die Spenden für unser Pfarrblatt, der Reinerlös kommt ausschließlich der Pfarre zugute.